Afrobrasilianischer / populärer Trommelworkshop

afrobrasilianischer_populaerer_trommelworkshop

 

Der Lehrgang „Afrobrasilianischer/populärer Trommelworkshop“ mit Juninho Quebradera, widemt sich afro- sowie populären brasilianischen Rhythmen und vereint unterschiedliche Instrumente wie congas-pandeiros-zabumba-atabaque-elu-bata -caixas -agbes-caracaxas -timba-alfaias -caxixis -cowbels -u.v.m.

Die Fusion aus afrobrasilianischen und populären traditionellen Rhythmen aus Brasilien bringt Rhythmen wie „Ijexa“ und „Puxada de rede“ in Zusammenhang mit traditionellen Rhyhtmen wie „Baiao“ oder „Xaxado“ und kreiert eine interessante Begegnung.

Der Workshop gliedert sich in zwei Unterrichtseinheiten, für Anfänger sowie Fortgeschrittene. Es ist möglich, für einen kleinen Aufpreis, an beiden Einheiten teilzunhemen.
Abschließen wird der Lehrgang mit einer Präsentation der einstudierten arrangements, am Abend des Workshoptages.

Wann:
28.01.2017

Anfänger: 10h bis 13h
Mittelstufe/Fortgeschrittene: 15h bis 18h
Präsentation: 20h
(Freunde, Bekannte etc. können natürlich eingeladen werden!)

Wo:
CRAS – Centro de Ritmos Afro-Sudamericanos
Crellestraße 29-30
(in den Langenscheidthöfen)
10827 Berlin

Anmeldungen über Juninho (Telefon oder Mail).
Es stehen uns 15 Plätze pro Unterrichtseinheit zur Verfügung, ich freue mich auf euch!

http://www.juninho-quebradera.com/

Kontakt: juninhoquebradera@hotmail.com
Tel: 0157-73376493

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Termine & Events